Wahlen

Wahlen 2019

Link zur Beantragung eines Wahlscheins für die Landtagswahlwahl (voraussichtlich möglich ab 01.08.2019)


pdf Wahlbekanntmachung


Hinweise zur Landtagswahl am 01.09.2019

Nach den zeitlichen Vorgaben zur Vorbereitung dieser Wahl werden bis zum 11.08.2019 die Wahlbenachrichtigungskarten zugestellt. Diese enthalten auf der Rückseite den Antrag zur Briefwahl. Des Weiteren wird die Möglichkeit bestehen, über die Homepage der Gemeinde die Beantragung über den elektronischen Weg vorzunehmen. Dies kann ab 01.08.2019 erfolgen.

Auf der Homepage der Gemeinde Zeithain, welche unter www.zeithain.de zu erreichen ist, ist im Bereich „Rathaus“ die Rubrik „Wahlen“ im Unterordner „Landtagswahl 2019“ eingerichtet. Unter ihr ist neben den Wahlbekanntmachungen auch ein Link zur Beantragung der Briefwahlunterlagen angelegt. Dieser nennt sich Onlinewahl - OLIWA. Hier ist es wichtig, die Pflichtfelder auszufüllen. Ohne diese wird der Antrag nicht übermittelt.

Die Unterlagen können auch an eine andere als die Heimatanschrift zugesandt werden. Dabei ist diese im Antrag mit anzugeben. Mit der Ausstellung der Wahlunterlagen wird neben dem Schriftsatz der Briefwahl auch ein Hinweisschreiben an die Meldeadresse zur Information verschickt.

In den Briefwahlunterlagen wird ein Merkblatt enthalten sein, dem zu entnehmen ist, welche Unterlagen in welchen Umschlag zu stecken sind und wie der Wahlbrief zurückzusenden ist.

Die Beantragung im Online-Verfahren sollte bis zum 28.08.2019 vorgenommen werden, um die Zustellung der Unterlagen mit einen Postdienstleister absichern zu können. Danach ist es sinnvoller, die Beantragung direkt im Pass- und Meldeamt der Gemeindeverwaltung Zeithain vorzunehmen.

 pdf Bekanntmachung der Gemeinde Zeithain über das Recht auf Einsicht in das Wählerverzeichnis und die Erteilung von Wahlscheinen

pdf Infoblatt - Repräsentative Wahlstatistik – Landtagswahl 2019

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Weitere Informationen Ok